What a wonderful world

Band 1 von 1

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: Lieferbar

19,95 €
inkl.MwSt.,zzgl. Versand
ODER
Der Schweizer Zep hat an die vierzig Comic-Alben veröffentlicht (nach eigenen Angaben, wir haben nicht nachgezählt), darunter natürlich »Titeuf« und eine Reihe mit themengebundenen Gags (u. a. »Happy Girls«, »Happy Parents« oder auch »Happy Sex«). Aber das ist immer noch nicht genug, um seinen speziellen Humor auszuschöpfen. Zep hat nach wie vor eine Menge auf Lager, worüber er sich amüsieren kann. Und das hat er kürzlich erst mit einer Art Comic-Blog für die französische Tageszeitung »Le Monde« bewiesen, in dem er sich Woche für Woche mit unterschiedlichsten Themen beschäftigte: alltägliche Begebenheiten, (Tag-)Träumereien, aktuelle Modetorheiten oder ernsthafte Anlässe – all das wird in Zep-typischer Manier humoristisch zelebriert und zerlegt. Und zeigt zweifellos, wir leben schon in einer ziemlich komischen Welt…

Leseproben

Zusatzinformation

ISBN 978-3-95839-959-4
Autor Zep
Zeichner Zep
Seitenzahl 176
Einband Tradepaperback (16,8 x 24cm)
Erscheinungsdatum 01.11.2016

Details

Der Schweizer Zep hat an die vierzig Comic-Alben veröffentlicht (nach eigenen Angaben, wir haben nicht nachgezählt), darunter natürlich »Titeuf« und eine Reihe mit themengebundenen Gags (u. a. »Happy Girls«, »Happy Parents« oder auch »Happy Sex«). Aber das ist immer noch nicht genug, um seinen speziellen Humor auszuschöpfen. Zep hat nach wie vor eine Menge auf Lager, worüber er sich amüsieren kann. Und das hat er kürzlich erst mit einer Art Comic-Blog für die französische Tageszeitung »Le Monde« bewiesen, in dem er sich Woche für Woche mit unterschiedlichsten Themen beschäftigte: alltägliche Begebenheiten, (Tag-)Träumereien, aktuelle Modetorheiten oder ernsthafte Anlässe – all das wird in Zep-typischer Manier humoristisch zelebriert und zerlegt. Und zeigt zweifellos, wir leben schon in einer ziemlich komischen Welt…