Benjamin Bd. 1: Benjamin… angelt sich den Mond

Band 1 von 4

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: Lieferbar

15,95 €
inkl.MwSt.,zzgl. Versand
ODER

Hervorgegangen aus einem ihm eigens gewidmeten Internetblog trat Benjamin ab dem Sommer 2008 seinen Siegeszug im Netz an. Die wunderbar magischen und surrealen Abenteuer, die der Knirps erlebt, gewannen schnell das Herz der Internet-Community.


In kurzen Geschichtchen, die Traumepisoden nicht unähnlich sind, schaut sich der kleine blonde Strubbelkopf die Sterne und den Mond an, philosophiert mit seinem Freund, der Schnecke und beobachtet die Welt um sich herum ganz genau.


Changierend zwischen Comic und Illustration schuf der ansonsten eher für heroische Fantasy (z.B. »Das verlorene Paradies« und »Die Legende der Drachenritter«, beide bei Splitter) bekannte Künstler Alberto Varanda träumerisch anmutende Bilder in sanfter Sepia-Kolorierung, die den Leser eintauchen lassen in die fantastische Welt der Kindheit.


Poetisch, sensibel, märchenhaft: das sind die Attribute, die Benjamins Erlebnisse charakterisieren und die nun in einer wunderschönen, edlen Hardcover-Ausgabe im Geschenkbuchformat erscheinen.

Leseproben

Zusatzinformation

ISBN 978-3-86869-910-4
Autor Alberto Varanda
Zeichner Alberto Varanda
Übersetzer Delia Wüllner-Schulz
Seitenzahl 56
Einband Hardcover
Erscheinungsdatum 05.01.2012

Details

Hervorgegangen aus einem ihm eigens gewidmeten Internetblog trat Benjamin ab dem Sommer 2008 seinen Siegeszug im Netz an. Die wunderbar magischen und surrealen Abenteuer, die der Knirps erlebt, gewannen schnell das Herz der Internet-Community.

In kurzen Geschichtchen, die Traumepisoden nicht unähnlich sind, schaut sich der kleine blonde Strubbelkopf die Sterne und den Mond an, philosophiert mit seinem Freund, der Schnecke und beobachtet die Welt um sich herum ganz genau.

Changierend zwischen Comic und Illustration schuf der ansonsten eher für heroische Fantasy (z.B. »Das verlorene Paradies« und »Die Legende der Drachenritter«, beide bei Splitter) bekannte Künstler Alberto Varanda träumerisch anmutende Bilder in sanfter Sepia-Kolorierung, die den Leser eintauchen lassen in die fantastische Welt der Kindheit.

Poetisch, sensibel, märchenhaft: das sind die Attribute, die Benjamins Erlebnisse charakterisieren und die nun in einer wunderschönen, edlen Hardcover-Ausgabe im Geschenkbuchformat erscheinen.